Skip to main content

Namhafte Labels, wie z.B. Leguano oder VIVOBAREFOOT bieten Barfußschuhe für Kinder an, die speziell an deren Bedürfnisse angepasst sind. Kinder laufen generell gern barfuß. Und das ist auch gut so. Denn diese natürliche Art des Gehens und Laufens wirkt sich besonders positiv auf die Entwicklung der kleinen Füße und des gesamten Haltungsapparats aus. Auf diese Weise bewegen sich Kinder intuitiv richtig, was zur Kräftigung der Fußmuskeln und zur Stärkung der Balance führt.

Alle Kinder Barfußschuhe auf einen Blick

Dass häufiges Barfußlaufen für Kinder gesund ist, liegt also auf der Hand. Nur ist das eben nicht überall möglich. Um die Entwicklung der Füße positiv zu unterstützen und sie bestmöglich vor Verletzungen zu schützen wurden Barfußschuhe für Kinder entwickelt, die das Barfußlaufen quasi an jedem Ort möglich machen.

Nike Free 5.0 Kinder Sportschuhe

50,50 € 82,31 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen *
Nike Free 5.0 Kinder Laufschuhe

188,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen *
Nike Free RN Kinder Sportschuhe

67,49 € 80,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen *

Sind Barfußschuhe auch für Kinder geeignet?

Kinder haben von klein auf an ein natürliches Laufverhalten. Barfußschuhe für Kinder unterstützen die intuitiven Bewegungen und deren weitere Entwicklung auf positive Weise. Leider kommt es immer wieder vor, dass Kinder in zu kleinen oder zu engen Schuhen laufen, was im späteren Verlauf zu Fehlstellungen an den Füßen führen kann.

Kinder Barfußschuhe geben den kleinen Füßen und Zehen ausreichend Platz zum Bewegen und wirken somit Fehlentwicklungen von vornherein entgegen bzw. verhindern diese. Da Kinder ohnehin sehr gern barfuß laufen, stellt die Umstellung auf Barfußschuhe in der Regel kein Problem dar.

Die Fußmuskulatur wird in Barfußschuhen anders gefordert als in herkömmlichen Schuhen, wodurch deren Aufbau besonders gefördert wird und die Sensibilität der Nerven unter den Fußsohlen erhalten bleibt.

Je früher das Barfußlaufen bei Kindern ohne und mit Barfußschuhen unterstützt wird, umso kleiner ist das Risiko von Fehlentwicklungen und den natürlichen Bewegungsabläufen. Durch das Tragen der Kinder Barfußschuhe wird jedoch nicht nur die Fußmuskulatur gestärkt. Die positive Wirkung hat Einfluss auf den gesamten Körper in seiner Entwicklung.

Vorteile von Barfußschuhen für Kinder

  • Die Füße von Kindern befinden sich noch in der Entwicklung, was sie sehr anpassungsfähig macht. Im Vergleich hierzu haben Erwachsene das natürliche Laufen durch das jahrelange Tragen von zu starren oder zu engen Schuhen meistens verlernt, weshalb sie beim Umsteigen auf Barfußschuhe bzw. Zehenschuhe in der Regel eine Eingewöhnungsphase benötigen bis der natürliche Gang wieder als normal empfunden wird.

  • Die Flexibilität von Kinderfüßen trägt dazu bei, dass das Tragen der Barfußschuhe von Anfang an recht einfach ist. Wird das Barfußlaufen bei Kindern von klein auf gefördert, sei es nun durch direktes Barfußlaufen oder durch das Tragen der Barfußschuhe, behalten die Füße ihre Flexibilität und die Fähigkeit der natürlichen Bewegung.

  • Kinder lieben die Bewegung. Sie laufen und rennen gern, wozu sie genügend Platz benötigen, damit sie sich gesund entwickeln können. Dasselbe trifft auf die Füße von Kindern zu. Sind diese eingeengt und zu starr in ihrem Schuhwerk gefangen, sind die Bewegungen der Füße eingeschränkt und eine freie Entfaltung ist nicht möglich.

  • Barfußschuhe für Kinder bieten den kleinen Füßen viel Freiraum und unterstützen die Entwicklung auf bestmögliche Weise. Das Barfußgefühl bleibt erhalten und die Füße sind durch die Barfußschuhe dennoch gut geschützt, so dass Verletzungen durch harte oder spitze Gegenstände auf dem Boden verhindert werden.

Kinder Leguanito Türkis

59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsNicht Verfügbar*
Kinder Leguanito Pink

59,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen *
Kinder Leguanito Blau

69,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen *

Was sollte beim Kauf von Kinder Barfußschuhe beachtet werden?

Generell kann gesagt werden, dass sich Barfußschuhe für Kinder sehr gut an die kleinen Füße anpassen. Dennoch sollte auch hier schon beim Kauf einiges beachtet werden. Kinder Barfußschuhe aus einem leichten und biegsamen Obermaterial und einer rutschfesten Sohle sind flexibel und geben genügend Halt beim Spielen, Rennen und Herumtoben. Somit sind solche Barfußschuhe am besten für die Bedürfnisse und die Sicherheit von Kindern geeignet.

Wie die Füße von Erwachsenen schwellen auch kleine Kinderfüße im Laufe des Tages an. Somit können unterschiedliche Tageszeiten voneinander abweichende Passformen bei Schuhen ergeben. Damit die Kinder Barfußschuhe richtig sitzen, ist der Nachmittag am besten zum Kauf bzw. Anprobieren von Barfußschuhen geeignet.

Die Anprobe der Barfußschuhe ist enorm wichtig, da die Breite und die Größe bei verschiedenen Herstellern durchaus unterschiedlich ausfallen können. Das anschmiegsame Material passt sich den Füßen zwar generell gut an, die Passgenauigkeit muss aber dennoch schon beim Kauf eine Grundvoraussetzung sein.

Neben der rutschfesten Sohle und dem weichen Material sollten die Barfußschuhe für Kinder auch bei der idealen Passform noch ausreichend Platz und Spielraum für die Zehen bieten. Nur so können sich die kleinen Füße, die beim Laufen immer ein wenig vor und zurück rutschen, flexibel und natürlich bewegen.

Kinder Barfußschuhe für die kalte Jahreszeit

Barfußschuhe für Kinder sind die beste Möglichkeit, um die Entwicklung der kleinen Füße auf gesunde und natürliche Weise zu unterstützen. Wenn die Temperaturen sinken, stellt sich die berechtigte Frage, ob Kinder Barfußschuhe auch im Winter tragen können. Und die Antwort lautet: Ja, auf jeden Fall!

Herkömmliche Schuhe, die über dicke Sohlen verfügen, wärmen auch nicht aktiv, sondern bieten lediglich eine Isolation gegen den Verlust von Wärme. Die dünneren Kinder Barfußschuhe für den Winter machen die Füße hingegen viel beweglicher, wodurch deren Muskeln kräftiger arbeiten und die Durchblutung angeregt wird. Hinzu kommt, dass Kinder draußen ohnehin meistens in Bewegung sind.

Winter Barfußschuhe für Kinder, die dann auch wirklich niedrigen Temperaturen trotzen, haben in der Regel eine etwas dickere Sohle als die leichten, luftdurchlässigen Barfußschuhe für den Sommer und reichen bis über die Fußknöchel. Dennoch sind die Sohlen dünn genug, um das Barfußgefühl beim Laufen zu erhalten.

Damit die Körperwärme gespeichert wird und die Kinderfüße schön warm bleiben, sind viele Modelle von innen mit Wolle, Filz oder Fellimitat gefüttert. Zudem eignen sich Winter Barfußschuhe aus wasserabweisendem Obermaterial hervorragend, um Nässe und Schnee abzuhalten. Dicke Zehensocken aus kuscheligen Materialien, Einlegesohlen und auch Stulpen sind hervorragend geeignet, um den wärmenden Aspekt bei kalter Witterung mit Minusgraden noch zusätzlich zu unterstützen.